• ABOUT

    Vor dem vorherrschenden Hintergrund der globalen Erwärmung, rapide zur Neige gehenden Energieressourcen, exponentiellen Bevölkerungswachstums, steigenden geopolitischen Instabilitäten, die aus der Unsicherheit der zukünftigen Energieversorgungssituation resultieren, zusammen mit der Tatsache, dass Gebäude für mindestens 40% des weltweiten Energieverbrauches verantwortlich sind, ist gute Architektur ohne ein gutes Energiekonzept nicht möglich.

     

    Gebäude stellen einen Großteil eines der wahrscheinlich größten Probleme unserer Gesellschaft dar - nämlich die gerechte Aufteilung, der uns zur Verfügung stehenden Ressourcen. Architektur kann somit einen Großteil der Lösung darstellen. Nie zuvor wurde dieser Disziplin eine vergleichbare Chance geboten, eine derartige zentrale Rolle in der Geschichte der Menschheit einzunehmen. Gute Architektur ist immer ein konkreter Ausdruck der kulturellen Werte, Prioritäten und Hoffnungen einer Gesellschaft. Jetzt kann sie auch die physische Antwort für diese existentielle Herausforderung liefern.

     

    Eine nachhaltige Entwicklung kann per Definition nicht mit einem gleichzeitigen Verlust an der architektonischen Qualität unserer gebauten Umwelt einhergehen. Ein Gebäude mit wenig architektonischer Qualität und einem guten Energiekonzept leistet somit keinen wirklichen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft. Schwerpunkt der Forschung und Lehre am IGE ist die Maximierung der Energieperformance von Gebäuden und Städten und die Entwicklung von Architektur- und Urban Designprojekten, welche durch Optimierung ihrer Form und Struktur inhärent hoch energieeffizient sind.

     

  • TEAM

    Institutsleiter

    Brian Cody

    Sprechstunden n. V. im Sekretariat

    Universitätsassistent

    Alexander Eberl

    Sprechstunden Mittwoch 11:00 - 12:00

    alexander.eberl@tugraz.at

    Projektassistent/Lehrbeauftragter

    Sebastian Sautter

    sautter@tugraz.at

    Lehrbeauftragter

    Martin Schneebacher

    martin.schneebacher@tugraz.at

    Studienassistentin

    Vesa Bunjaku

    vesabunja@gmail.com

    Studienassistentin

    lilli.kroher@student.tugraz.at

    Sekretariat

    Doris Damm

    Öffnungszeiten Sekretariat:

    Montag - Freitag, 09:00 - 12:00

    doris.damm@tugraz.at

    Universitätsassistent

    Aleksandar Tepavcevic

    Sprechstunden Freitag 11:00 - 12:00

    aleksandar.tepavcevic@tugraz.at

    Lehrbeauftragter

    dan@tugraz.at

    Studienassistentin

    Gresë Ramadani

    ramadanigrese@gmail.com

    Studienassistent

    filip.l.pejic@student.tugraz.at

    Universitätsassistentin

    Christiane Wermke

    christiane.wermke@tugraz.at

    Lehrbeauftragter

    Minoru Suzkuki

    minoru.suzuki@tugraz.at

    Studienassistent

    predrag.jovanovic@student.tugraz.at

D /

E

LV 159.777 - Master

Projektübung

Prof. Brian Cody, DI Alexander Eberl, DI Alexandru Dan

 

 

INFO

PROJEKTE

159.777 Projektübung

Prof. Brian Cody, Alexander Eberl, Alexandru Dan (Ingenhoven Architects, Düsseldorf)

 

Gebundene Wahlfächer:

159.802 Computer Simulation, Christiane Wermke

159.804 Advanced Architectural Science, Sebastian Sautter

 

Nearly Zero: Office Buildings

 

Auch dieses Semester wird die Projektübung wieder im Rahmen des Studierendenwettbewerbs “Nearly Zero” stattfinden, der von der ARE Austrian Real Estate, mit einem Gesamtpreis von 10 000 EUR dotiert wird.

 

In diesem Sommer werden wir uns dem Thema Bürogebäude zuwenden. Auf Basis eines realen Projektes der ARE Austrian Real Estate werden wir Niedrigst-Energie-Bürogebäude an einem Bauplatz in Wien entwerfen.

 

Im Wahlpflichtfach Advanced Architectural Science entwickeln Sie ein Energiekonzept, in Computer Simulation verifizieren Sie Ihre Konzepte mit Simulationen. In einem speziellen integrierten Modul in Zusammenarbeit mit Alexandru Dan (Ingenhoven Architects) lernen Sie Ihre Konzepte effektiv zu kommunizieren.

 

Dieses Semester kann die Projektübung mit einigen Highlights aufwarten:

 

12.03.2019 – 13.3.2019: Exkursion zur Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main

Geführt von Prof. Frank Steppner (Uni Kassel, Coop Himmelb(l)au) und Prof. Brian Cody

 

Im Rahmen der Projektübung am Institut für Gebäude und Energie, werdet Ihr dieses Sommersemester die Gelegenheit haben, die Europäische Zentralbank von innen zu besichtigen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, denn die EZB ist üblicherweise für Besucher nicht zugänglich!

Prof. Frank Steppner, Projektarchitekt bei Coop Himmelb(l)au und Professor am Institut für Experimentelles Design und Konstruktion der Universität Kassel, wird Sie aus der Perspektive des Architekten führen, Prof. Brian Cody, Mastermind des einzigartigen Energiekonzepts des Gebäudes, aus der Perspektive des Energieberaters, und technische Mitarbeiter der EZB ergänzen die Erfahrung aus der Perspektive der Menschen, die im und mit dem Gebäude arbeiten. Am Folgetag werden wir die Exkursion mit Führungen zu aktuellen Bürogebäuden in Frankfurt abrunden.

 

21.03.2019 – 22.3.2019: Exkursion nach Wien

Symposium "Space and Experience: Architecture for Better Living" und

Kick-Off-Event der ARE Austrian Real Estate

 

Alle Teilnehmer der Projektübung haben auch die Möglichkeit am Symposium "Space and Experience: Architecture for Better Living" im MAK Wien teilzunehmen. Neben Prof Cody und Prof. Petersson, werden Euch dort noch viele weitere nationale und internationale Redner erwarten. Das Event ist bereits ausgebucht, doch wir haben noch Tickets für Euch reservieren können!

Am zweiten Tag der Exkursion wird es eine Kick-Off-Veranstaltung der ARE Austrian Real Estate, geben, die im Studierendenwettbewerb die Rolle des Sponsors und des Bauherren einnimmt. Dazu gehören die Präsentation des Unternehmens und der Wettbewerbsaufgabe, sowie eine Bauplatzbesichtigung und eine Führung durch das neue Stadtquartier Viertel Zwei.

 

Anmeldung

Für die Teilnahme an den Exkursionen brauchen wir Ihre verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, den 28.2.2019, 12:00 mittags. Die Anmeldung erfolgt über ein Anmeldeformular, das signiert am Institut für Gebäude und Energie persönlich oder per E-Mail abzugeben ist. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Organisation von Reise und Unterkunft selbst verantwortlich sind! Bei Fragen wenden Sie sie sich bitte an Alexander Eberl.

 

 Anmeldeformular

 Wettbewerbsbedingungen

POSTER

 

 

 

tug online

 

copyright - Institut für Gebäude und Energie , TU Graz, 2016

Impressum